Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge, das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-55887]
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Vierunddreißigstes Strafrechtsänderungsgesetz - § 129b StGB (34. StrÄndG) (G-SIG: 14019764)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIV/515
GESTA-Ordnungsnummer:
C174  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 725/01 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/7025 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/8893 (Beschlussempfehlung)
BR-Drs 528/02 (Einigungsvorschlag)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 767 , S. 453B - 460A
1. Beratung:  BT-PlPr 14/192 , S. 18698A - 18727B
2. Beratung:  BT-PlPr 14/234 , S. 23330D - 23340A
3. Beratung:  BT-PlPr 14/234 , S. 23340A
2. Durchgang:  BR-PlPr 776 , S. 299A - 301B
BR-Sitzung:  BR-PlPr 777 , S. 339A - 339C
Abstimmung über Einspruch des BR:  BT-PlPr 14/248 , S. 25077B - 25089C
Abstimmung über Einspruch des BR:  BT-PlPr 14/249 , S. 25375C
Verkündung:
Gesetz vom 22.08.2002 - Bundesgesetzblatt Teil I 2002 Nr. 61 29.08.2002 S. 3390
Inkrafttreten:
30.08.2002
Sachgebiete:
Recht ;
Innere Sicherheit

Inhalt

Bezug:Rechtsprechung des BGH zur Strafbarkeit der Bildung einer kriminellen oder terroristischen Vereinigung (BGH St 30, 328, 329f) Terroristische Anschläge vom 11. September 2001 in den USA, Sofortmaßnahmen der Bundesregierung zur Bekämpfung des Terrorismus Siehe auch B093 und D116

Europäische Impulse:Gemeinsame Maßnahmen der EU vom 21. Dezember 1998 betr. die Strafbarkeit der Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung in den Mitgliedstaaten der EU (ABl Nr. L 351 vom 29. Dezember 1998, S. 1)

Inhalt:Einfügung § 129b Strafgesetzbuch: Anwendung der §§ 129 und 129a StGB auch auf im Ausland gebildete kriminelle oder terroristische Vereinigungen. Es entstehen keine Kosten.

Änderungen aufgrund der Ausschußempfehlung:Erweiterung des Anwendungsbereichs der §§ 129 und 129a Strafgesetzbuch, u. a. Definition der Tathandlung des Werbens, Ergänzung des § 129b betr. Vereinigungen außerhalb der EU (Verfolgung nach Ermächtigung durch das Bundesministerium der Justiz), Regelungen zur Beschlagnahme von Vermögenswerten; Folgeänderungen in acht Gesetzen und zwei Verordnungen.

Nebenschlagwörter:Terroristische Vereinigung/Strafbarkeit der Bildung terroristischer Vereinigungen im Ausland * Kriminelle Vereinigung/Strafbarkeit der Bildung krimineller Vereinigungen im Ausland * Terrorismusbekämpfung/ Strafbarkeit der Bildung terroristischer Vereinigungen im Ausland * Strafgesetzbuch/Änderung §§ 129, 129a, 138 und 139, Einfügung § 129b StGB betr. Terrorismusbekämpfung * Gerichtsverfassungsgesetz/ Änderung §§ 74a und 120 GVG betr. Terrorismusbekämpfung * Strafprozessordnung/Änderung versch. §§ StPO betr. Terrorismusbekämpfung * Strafvollzugsgesetz/Änderung § 29 StVollzG betr. Terrorismusbekämpfung * Artikel 10-Gesetz/Änderung §§ 3 und 7 G 10 betr. Terrorismusbekämpfung * Vereinsgesetz/Änderung § 20 Vereinsgesetz sowie § 1 DurchführungsVO betr. Terrorismusbekämpfung * Bundeskriminalamtgesetz/Änderung §§ 4 und 32 BKAG betr. Terrorismusbekämpfung * Ausländerzentralregister/Änderung § 2 AZR- Gesetz sowie Abschnitt I AZRG-DurchführungsVO betr. Terrorismusbekämpfung * Einführungsgesetz zum Gerichtsverfassungsgesetz/Änderung § 31 EGGVG betr. Terrorismusbekämpfung  

Schlagwörter

Innere Sicherheit; Kriminelle Vereinigung; Strafrecht; Strafrechtsänderungsgesetz ; Terrorismusbekämpfung; Terroristische Vereinigung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf,Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
20.09.2001 - BR-Drucksache 725/01
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Innere Angelegenheiten
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse,Urheber: Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Rechtsausschuss
 
24.09.2001 - BR-Drucksache 725/1/01
 
Stellungnahme 
BR -
Plenarantrag,Urheber: Berlin
 
25.09.2001 - BR-Drucksache 725/2/01
 
Stellungnahme 
BR -
1. Durchgang
 
27.09.2001 - BR-Plenarprotokoll 767, S. 453B - 460A
 
Erwin Teufel, MdBR (MinPräs), Baden-Württemberg, Rede, S. 453B-455A
Jochen Dieckmann, Stellv. MdBR (LMin Justiz), Nordrhein-Westfalen, Rede, S. 455A-456C
Herbert Mertin, Stellv. MdBR (StMin Justiz), Rheinland-Pfalz, Rede, S. 456C-457A
Reinhold Bocklet, MdBR (StMin Bundes- u. Europaangel, BevollmBund), Bayern, Rede, S. 457A-458A
Fritz Rudolf Körper, Parl. Staatssekr., Bundesministerium des Innern, Rede, S. 458B-459C
Dr. Eckhart Pick, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Justiz, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 499A-D/Anl
Claus Möller, MdBR (LMin Finanz u. Energie), Schleswig-Holstein, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 499A/Anl
Stephan Hilsberg, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 499D-500C/Anl
Beschluss:
S. 459D - Stellungnahme - gem. Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache,Urheber: Bundesrat
 
27.09.2001 - BR-Drucksache 725/01(B)
BT -
Gesetzentwurf,Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
04.10.2001 - BT-Drucksache 14/7025
Anl. Stellungnahme BR u.GegÄuß BRg
BT -
1. Beratung
 
11.10.2001 - BT-Plenarprotokoll 14/192, S. 18698A - 18727B
 
Dr. Herta Däubler-Gmelin, Bundesmin., Bundesministerium der Justiz, Rede, S. 18698D-18701B
Wolfgang Bosbach, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18701B-18703C
Volker Beck (Köln), MdB, Bündnis 90/Die Grünen, Rede, S. 18703C-18705A
Jörg van Essen, MdB, FDP, Rede, S. 18705B-18707C
Petra Pau, MdB, PDS, Rede, S. 18707C-18709A
Dr. Jürgen Meyer (Ulm), MdB, SPD, Rede, S. 18709B-18710B
Norbert Geis, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18710C-18712C
Dr. Jürgen Meyer (Ulm), MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18712A
Cem Özdemir, MdB, Bündnis 90/Die Grünen, Rede, S. 18712D-18713D
Joachim Stünker, MdB, SPD, Rede, S. 18714A-18715A
Volker Kauder, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18715A-18716D
Hans-Christian Ströbele, MdB, Bündnis 90/Die Grünen, Rede, S. 18716D-18718B
Volker Kauder, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 18717B
Otto Schily, Bundesmin., Bundesministerium des Innern, Rede, S. 18718B-18721C
Erwin Marschewski (Recklinghausen), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18721C-18723D,18724C
Gerald Häfner, MdB, Bündnis 90/Die Grünen, Rede, S. 18723D-18724B
Dieter Wiefelspütz, MdB, SPD, Rede, S. 18724C-18726A
Dr. Max Stadler, MdB, FDP, Rede, S. 18726A-18727A
Beschluss:
S. 18727B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union, Innenausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht,Urheber: Rechtsausschuss
 
24.04.2002 - BT-Drucksache 14/8893
 
Dr. Jürgen Meyer (Ulm), MdB, SPD, Berichterstattung
Joachim Stünker, MdB, SPD, Berichterstattung
und andere und andere
 
Erweiterung des Anwendungsbereichs der §§ 129 und 129a Strafgesetzbuch, u. a. Definition der Tathandlung des Werbens, Ergänzung des § 129b betr. Vereinigungen außerhalb der EU (Verfolgung nach Ermächtigung durch das Bundesministerium der Justiz), Regelungen zur Beschlagnahme von Vermögenswerten; Folgeänderungen in acht Gesetzen und zwei Verordnungen 
BT -
Änderungsantrag,Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
26.04.2002 - BT-Drucksache 14/8942
 
Norbert Geis, MdB, CDU/CSU, Änderungsantrag
Ronald Pofalla, MdB, CDU/CSU, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
2. Beratung
 
26.04.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/234, S. 23330D - 23340A
 
Dr. Eckhart Pick, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Justiz, Rede, S. 23331A-D,23335C-D
Dr. Wolfgang Freiherr von Stetten, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23331D-23333A
Volker Beck (Köln), MdB, Bündnis 90/Die Grünen, Rede, S. 23333A-23334C
Jörg van Essen, MdB, FDP, Rede, S. 23334C-23336A
Ulla Jelpke, MdB, PDS, Rede, S. 23336A-C
Joachim Stünker, MdB, SPD, Rede, S. 23336D-23338B
Thomas Strobl (Heilbronn), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23338B-23339D
Hans-Christian Ströbele, MdB, Bündnis 90/Die Grünen, Zwischenfrage, S. 23339A
Beschluss:
S. 23340A - Annahme Drs 14/7025 idF Drs 14/8893; Ablehnung ÄndAntr Drs 14/8942
 
BT -
3. Beratung
 
26.04.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/234, S. 23340A
Beschluss:
S. 23340A - Annahme Drs 14/7025 idF Drs 14/8893
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT,Urheber: Bundestag
 
10.05.2002 - BR-Drucksache 379/02
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend)
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse,Urheber: Rechtsausschuss
 
21.05.2002 - BR-Drucksache 379/1/02
 
Anrufung des Vermittlungsausschusses; Anrufungsziel: Überarbeitung des Gesetzesbeschlusses BT 
BR -
2. Durchgang
 
31.05.2002 - BR-Plenarprotokoll 776, S. 299A - 301B
 
Dr. Manfred Weiß, Stellv. MdBR (StMin Justiz), Bayern, Rede, S. 299A-C
Jürgen Gnauck, MdBR (LMin Bundes- u. Europaangel in StKanzl), Thüringen, Rede, S. 299C-300B
Dr. Eckhart Pick, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Justiz, Rede, S. 300B-301B
Beschluss:
S. 301B - Anrufung des Vermittlungsausschusses - gem. Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache,Urheber: Bundesrat
 
31.05.2002 - BR-Drucksache 379/02(B)
BT -
Unterrichtung über Anrufung des Vermittlungsausschusses durch den BR,Urheber: Bundesrat
 
10.06.2002 - BT-Drucksache 14/9336
 
Anrufung des Vermittlungsausschusses durch den BR 
BR -
Einigungsvorschlag,Urheber: Vermittlungsausschuss
 
12.06.2002 - BR-Drucksache 528/02
BR -
Plenarantrag,Urheber: Bayern
 
20.06.2002 - BR-Drucksache 528/1/02
 
Einspruch 
BR -
BR-Sitzung
 
21.06.2002 - BR-Plenarprotokoll 777, S. 339A - 339C
 
Dr. Andreas Birkmann, MdBR (LMin Justiz), Thüringen, Berichterstattung, S. 339A-B
Gernot Mittler, MdBR (StMin Finanz), Rheinland-Pfalz, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 363D-364B/Anl
Beschluss:
S. 339C - Einspruch - gem. Art. 77 Abs. 3 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache,Urheber: Bundesrat
 
21.06.2002 - BR-Drucksache 528/02(B)
BT -
Unterrichtung über Einspruch des BR,Urheber: Bundesrat
 
25.06.2002 - BT-Drucksache 14/9608
 
Einspruch gem.Art. 77 Abs. 3 GG durch den BR 
BT -
Antrag auf Zurückweisung des Einspruchs,Urheber: Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Fraktion der SPD
 
01.07.2002 - BT-Drucksache 14/9656
 
Zurückweisung des Einspruchs des BR 
BT -
Abstimmung über Einspruch des BR
 
04.07.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/248, S. 25077B - 25089C
 
Wilhelm Schmidt (Salzgitter), MdB, SPD, Rede, S. 25078A-25079B
Norbert Geis, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 25079B-25081C
Matthias Berninger, MdB, Bündnis 90/Die Grünen, Rede, S. 25081C-25083B
Peter Harry Carstensen (Nordstrand), MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 25082B
Ernst Burgbacher, MdB, FDP, Rede, S. 25083B-25084B
Rolf Kutzmutz, MdB, PDS, Rede, S. 25084B-25085A
Alfred Hartenbach, MdB, SPD, Rede, S. 25085A-C
Ulla Jelpke, MdB, PDS, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 25215B-D/Anl
Werner Labsch, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 25375C/Anl
Beschluss:
S. 25094B - Einspruch zurückgewiesen gem. Art. 77 Abs. 4 GG in namentlicher Abstimmung (411:223:0) Drs 14/9656
 
BT -
Nachtrag: Abstimmung über Einspruch des BR
 
05.07.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/249, S. 25375C
BR -
Unterrichtung über Beschluss des BT,Urheber: Bundestag
 
05.07.2002 - BR-Drucksache zu528/02(B)
 
Mitteilung über Zurückweisung des Einspruchs