Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge, das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 15-38197]
15. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Erstes Gesetz zur Modernisierung der Justiz (1. Justizmodernisierungsgesetz) (G-SIG: 15019467)  
Initiative:
Rechtsausschuss
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XV/195
GESTA-Ordnungsnummer:
C100  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 15/3482 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
2. Beratung:  BT-PlPr 15/118 , S. 10760D - 10770B
3. Beratung:  BT-PlPr 15/118 , S. 10770A - 10770B
Durchgang:  BR-PlPr 802 , S. 368C
Verkündung:
Gesetz vom 24.08.2004 - Bundesgesetzblatt Teil I 2004 Nr. 45 30.08.2004 S. 2198
Berichtigung vom 01.09.2004 - Bundesgesetzblatt Teil I 2004 Nr. 47 03.09.2004 S. 2300
Inkrafttreten:
01.09.2004 (übrige Artikel)
01.02.2005 (Artikel 11)
Sachgebiete:
Recht

Inhalt

Bezug:Zusammenführung der Gesetzentwürfe der Bundesregierung (s. C037) und der Fraktion der CDU/CSU (s. C042) zu einer gemeinsamen Ausschussfassung

Inhalt:Zusammenführung der Gesetzentwürfe auf BT Drsn 15/1508 und 15/999 unter der Bezeichnung 1. Justizmodernisierungsgesetz; Neuregelungen bei Zivilprozessen: Festlegung der örtlichen Zuständigkeiten bei Zivilprozessen exterritorialer Deutscher in Berlin, erleichterte Protokollierungsmöglichkeiten für gerichtliche Vergleiche, Verlängerung der Frist zur Erwiderung der Ausschlussberufung, Zurückweisung aussichtloser Revisionen ohne mündliche Verhandlung, Kostenfestsetzungsverfahren in rechtskräftig abgeschlossenen Rechtsstreiten; Strafgerichte: Neuregelung des gerichtlichen Zustellungsverfahrens, Vereidigung als Ermessensentscheidung des Gerichts, Beschlussverfahren bei der Festsetzung von Geldstrafen, Ausdehnung des Einzelrichterprinzips bei den OLG-Bußgeldsenaten; Verwaltungsgerichte: Änderungen vor dem Hintergrund der Errichtung eines gemeinsamen Oberverwaltungsgerichts Berlin/Brandenburg, Einwilligungsfiktion bei Klagerücknahmen, Auftritt von Steuerberatern vor Oberverwaltungsgerichten in Abgabenangelegenheiten; sonstiges Bundesrecht: Besetzungsreduktion bei großen Strafkammern und großen Jugendkammern; Änderung und Ergänzung von 38 Rechtsvorschriften; Neufassungsermächtigung. Kosten wurden im Ausschuss nicht erörtert.

Nebenschlagwörter:Zivilprozessordnung/Änderung und Ergänzung versch. §§ ZPO betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Einführungsgesetz zur Zivilprozessordnung/Änderung § 26, Anfügung § 29 EGZPO betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Strafprozessordnung/Änderung und Ergänzung versch. §§ StPO betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Jugendgerichtsgesetz/Aufhebung § 49 JGG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Ordnungswidrigkeit/Änderung und Ergänzung versch. §§ OWiG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Verwaltungsgerichtsordnung/Änderung versch. §§ VwGO betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Finanzgerichtsordnung/Änderung §§ 56, 72, 79a und 138 FGO betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Sozialgerichtsgesetz/Änderung §§ 61 und 131 SGG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Rechtspflegergesetz/Änderung und Ergänzung versch. §§ RPflG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Zwangsversteigerung/Änderung §§ 38, 83 und 118 Gesetz über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Straßenverkehrsgesetz/Änderung § 29 StVG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Rechtspfleger/Aufhebung VO über die Begrenzung der Geschäfte des Rechtspflegers bei der Vollstreckung in Straf- und Bußgeldsachen * Gerichtsverfassungsgesetz/Änderung § 152 GVG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Freiwillige Gerichtsbarkeit/Änderung § 8 FGG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Strafgesetzbuch/ Änderung §§ 7, 77b und 114 StGB betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Handelsgesetzbuch/Änderung §§ 9a und 106 HGB betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Aktiengesetz/Änderung §§ 40 und 196 AktG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Gerichtskostengesetz/ Änderung Anl. 1 GKG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Bundesgrenzschutzgesetz/Änderung § 12 BGSG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Verbündete Streitkräfte/Änderung Art. 7 § 3 Gesetz zu den Notenwechseln über die Rechtsstellung der stationierten verbündeten Streitkräfte betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Chemiewaffenübereinkommen/Änderung § 20 CWÜAG zum Chemiewaffenübereinkommen betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Grundstoffüberwachungsgesetz/Änderung § 27 GÜG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Hohe-See- Einbringungsgesetz/Änderung § 11 Hohe-See-Einbringungsgesetz betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Bundeskriminalamtgesetz/Änderung § 19 BKAG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Rechtshilfe in Strafsachen/Änderung § 39 Gesetz über die internationale Rechtshilfe in Strafsachen betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * IStGH-Gesetz/ Änderung § 30 IStGHG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * NATO- Truppenstatut/Änderung Art. 4a § 3 Gesetz zum NATO-Truppenstatut betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Zollfahndungsdienstgesetz/ Änderung § 26 ZFDG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Abgabenordnung/Änderung §§ 392, 397, 399 und 404 AO betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Zollverwaltungsgesetz/Änderung §§ 12b und 31 ZollVG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Außenwirtschaftsgesetz/Änderung § 37 AWG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Bundesberggesetz/Änderung § 148 BBergG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Gemeinsame Marktorganisation/ Änderung § 37 MOG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Bundesjagdgesetz/Änderung § 25 BJagdG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Seefischereigesetz/Änderung § 6 Seefischereigesetz betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Sozialgesetzbuch III/Änderung § 306 SGB III betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Seeaufgabengesetz/Änderung § 4 SeeAufgG betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz * Rechtspflege/ Änderung Art. 15 Gesetz zur Entlastung der Rechtspflege betr. 1. Justizmodernisierungsgesetz  

Schlagwörter

Abgabenordnung; Aktiengesetz; Außenwirtschaftsgesetz; Bundesberggesetz; Bundesgrenzschutzgesetz; Bundesjagdgesetz; Bundeskriminalamtgesetz; Chemiewaffenübereinkommen; Einführungsgesetz zur Zivilprozessordnung; Finanzgerichtsordnung; Freiwillige Gerichtsbarkeit; Gemeinsame Marktorganisation; Gerichtskostengesetz; Gerichtsverfassungsgesetz; Grundstoffüberwachungsgesetz; Handelsgesetzbuch; Hohe-See-Einbringungsgesetz; IStGH-Gesetz; Jugendgerichtsgesetz; Justizmodernisierungsgesetz ; NATO-Truppenstatut; Ordnungswidrigkeit; Recht; Rechtshilfe in Strafsachen; Rechtspflege; Rechtspfleger; Rechtspflegergesetz; Seeaufgabengesetz; Seefischereigesetz; Sozialgerichtsgesetz; Sozialgesetzbuch III; Strafgesetzbuch; Strafprozessordnung; Strafrecht; Straßenverkehrsgesetz; Verbündete Streitkräfte; Verwaltungsgerichtsordnung; Zivilprozessordnung; Zollfahndungsdienstgesetz; Zollverwaltungsgesetz; Zwangsversteigerung

Vorgangsablauf

BT -
Beschlussempfehlung und Bericht,Urheber: Rechtsausschuss
 
30.06.2004 - BT-Drucksache 15/3482
BT -
2. Beratung
 
01.07.2004 - BT-Plenarprotokoll 15/118, S. 10760D - 10770B
 
Brigitte Zypries, Bundesmin., Bundesministerium der Justiz, Rede, S. 10761B-10762D
Dr. Norbert Röttgen, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 10763A-10764B
Jerzy Montag, MdB, Bündnis 90/Die Grünen, Rede, S. 10764B-10765B
Rainer Funke, MdB, FDP, Rede, S. 10765C-10766A
Christine Lambrecht, MdB, SPD, Rede, S. 10766A-10767B
Dr. Jürgen Gehb, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 10767B-10769A
Joachim Stünker, MdB, SPD, Rede, S. 10769A-10770A
Petra Pau, MdB, fraktionslos, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 10826C-10827C/Anl
Beschluss:
S. 10770A - Annahme Drs 15/3482
 
BT -
3. Beratung
 
01.07.2004 - BT-Plenarprotokoll 15/118, S. 10770A - 10770B
Beschluss:
S. 10770B - Annahme Drs 15/3482
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT,Urheber: Bundestag
 
02.07.2004 - BR-Drucksache 537/04
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend)
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse,Urheber: Rechtsausschuss
 
07.07.2004 - BR-Drucksache 537/1/04
 
kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses 
BR -
Durchgang
 
09.07.2004 - BR-Plenarprotokoll 802, S. 368C
 
Dr. Thomas de Maizière, MdBR (StMin Justiz), Sachsen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 390B-391B/Anl
Brigitte Zypries, Bundesmin., Bundesministerium der Justiz, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 391B-392B/Anl
Curt Becker, MdBR (Minister der Justiz), Sachsen-Anhalt, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 392C-393A/Anl
Beschluss:
S. 368C - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses - gem. Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache,Urheber: Bundesrat
 
09.07.2004 - BR-Drucksache 537/04(B)